Fernsehen

Das Fernsehen regiert uns!
Eine schlimme Aussage, doch leider nur zutreffend. Alle wollen die Menschen über das Fernsehen in eine bestimmte Richtung lenken.  Die Werbung suggeriert uns, dass wir bestimmte Cremes, Autos oder Getränke in unseren Alltag eindringen lassen sollen, weil sie uns das Leben so viel Schöner machen.

Aber zum einen sollte man das Anzweifeln und zum anderen zeigen immer wieder Testergebnisse, dass die Werbung uns manchmal auch nicht so richtig ernst nimmt.

Bestimmte Sendungen suggerieren uns, dass Musik nur dann gut sein kann, wenn ein bestimmter (erfolgreicher) Musiker die Sache auch toll findet. Wo aber bleibt der eigene Geschmack?

Die Politik begegnet uns in Nachrichtensendungen oder in Talk-Runden. Am Ende haben die Politiker zumeist aber wiederum nichts gesagt und der Zweifel in unsere Politiker wächst und wächst.

Das Fernsehen von heute möchte uns vorgaukeln, dass nur überlebt, wer sich selbst ans Ende der Nahrungskette setzt. Nur an welches Ende ist hier manchmal die Frage.

Fernsehen sollte uns beeinflussen, aber nur soweit, dass es eine eigene Meinungsbildung zulässt, uns mitnimmt auf eine wundervolle Reise und uns Dinge zeigt, die das wahre Leben widerspiegeln.

Tags:  , , ,

Eine Antwort hinterlassen

Folgende HTML Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>